Marvel Rising: Secret Warriors Duration: 80 min | Regarder | @mylifersl;

Wie lege und richte ich eine SIM-Karte ein?

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen

Ohne SIM-Karte könnt ihr unterwegs nicht mit Handy, Tablet oder Notebook ins Internet und auch ein Surfstick ist ohne eingelegte SIM nur ein Stück nutzloses Plastik. Doch wie legt ihr eine SIM-Karte in die Geräte ein, worauf gilt es zu achten, was benötigt ihr dafür und wie richtet ihr die SIM nach euren Bedürfnissen ein? Netzwelt verrät es euch.

Anleitungen zu diesem Thema nach Programmen gruppiert

Inhaltsverzeichnis

  1. SIM-Karte in Handy oder Tablet ohne Werkzeug einlegen
  2. SIM-Karte in Handy oder Tablet mit Werkzeug einlegen
  3. SIM-Karte passt nicht?

Es klingt nach einem banalen Problem, dennoch scheitern viele Nutzer daran: die Rede ist vom Einlegen der SIM-Karte. Das muss nicht sein. Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr eine SIM-Karte in euer Gerät einlegt, ganz egal, ob es sich um Handy, Notebook, Tablet oder Surfstick handelt. Zudem geben wir euch Lösungen für häufige Probleme und verraten euch, wie ihr eure SIM-Karte nach dem erfolgreichen Einlegen konfiguriert.

Solch eine Einkerbung im Gehäuse weist auf eine abnehmbare Rückseite hin.
Solch eine Einkerbung im Gehäuse weist auf eine abnehmbare Rückseite hin. (Quelle: netzwelt)

Das Vorgehen zum Einlegen der SIM-Karte unterscheidet sich je nach verwendeten Smartphone und Tablet ein wenig. Prinzipiell lassen sich jedoch zwei Wege unterscheiden. So gibt es Geräte bei der ihr die SIM-Karte ohne Hilfsmittel einlegen könnt und Geräte, bei denen ihr ein SIM-Tool zum Einlegen der Karte benötigt. Welcher Weg der richtige ist, hängt von der Bauweise eures Geräts ab.

SIM-Karte in Handy oder Tablet ohne Werkzeug einlegen

Lässt sich das Cover abnehmen, benötigt ihr in der Regel kein zusätzliches Werkzeug. Löst einfach die Rückseite vorsichtig vom Rest des Gehäuses ab und schon solltet ihr Zugriff auf den SIM-Slot eures Gerätes haben. In einigen Fällen ist es noch erforderlich den Akku zu entfernen. Tipp: Viele Hersteller markieren mit einer kleinen Einkerbung im Gehäuse eine Position, an der sich das Cover leicht vom Rest des Gehäuses lösen lässt.

Lässt sich die Rückseite bei eurem Gerät entfernen, erhaltet ihr in der Regel direkten Zugriff auf den SIM-Slot.
Lässt sich die Rückseite bei eurem Gerät entfernen, erhaltet ihr in der Regel direkten Zugriff auf den SIM-Slot. (Quelle: netzwelt)

Tablets und neuere Smartphones (seit 2016) setzen dagegen vornehmlich auf ein so genanntes Unibodygehäuse. Hier sind die Bauteile fest miteinander verbunden und die Rückseite lässt sich nicht vom Rest des Gehäuses trennen.

SIM-Karte in Handy oder Tablet mit Werkzeug einlegen

Bei neueren Geräten benötigt ihr in der Regel ein Tool zum Einlegen der SIM-Karte.
Bei neueren Geräten benötigt ihr in der Regel ein Tool zum Einlegen der SIM-Karte. (Quelle: Omstudio/depositphotos.com)

Um in ein solches Gerät eine SIM-Karte einzulegen, benötigt ihr ein SIM-Tool. Dieses liegt in der Regel eurem Smartphone oder Tablet bei, habt ihr es verlegt, könnt ihr es alternativ auch mit einer dünnen Nadel oder Büroklammer versuchen. Habt ihr das Tool zur Hand, müsst ihr den SIM-Slot eures Gerätes finden. Dieser ist durch ein kleines schwarzes Loch sowie eine entsprechende Aussparung im Gehäuse zu erkennen.

Vorsicht! Vor allem bei Handys besteht mitunter Verwechselungsgefahr mit dem Mikrofon. Stecht ihr versehentlich hier hinein, besteht Gefahr euer Handy nachhaltig zu beschädigen.

Den SIM-Slot (rechts) erkennt ihr in der Regel an einer entsprechenden Aussparung nebst kleinem Loch im Gehäuse. Vorsicht! Bei Handys besteht Verwechselungsgefahr mit dem Mikrofon.
Den SIM-Slot (rechts) erkennt ihr in der Regel an einer entsprechenden Aussparung nebst kleinem Loch im Gehäuse. Vorsicht! Bei Handys besteht Verwechselungsgefahr mit dem Mikrofon. (Quelle: netzwelt)

Habt ihr den SIM-Slot an eurem Gerät gefunden, geht wie folgt vor, um die SIM-Karte einzulegen.

  • Stecht zunächst mit dem Tool in die kleine Öffnung vom SIM-Karten-Schach bis der SIM-Schlitten aus dem Gerät herauskommt.
  • Zieht diesen SIM-Schlitten nun aus dem Gerät heraus.
  • Legt die Nano-SIM in den dafür vorgesehenen Slot.
  • Setzt den SIM-Schlitten samt Karte nun wieder in das Gerät und schaltet dieses ein.

Es ist möglich, dass ihr eure SIM-PIN eingeben müsst, um die Karte auf dem Handy zu entsperren. Zum Einlegen einer SIM-Karte in ein Notebook oder in einen Surfstick könnt ihr übrigens genauso wie beschrieben vorgehen.

SIM-Karte passt nicht?

Sollte eure SIM-Karte nicht in das Gerät passen, habt ihr den falschen SIM-Typ. Mithilfe unseres Artikels "SIM-Karte: Mini, Micro, Nano - Größen im Überblick" könnt ihr herausfinden, welches Format eure SIM-Karte aufweist. Der Bedienungsanleitung des Herstellers entnehmt ihr, welches Format ihr für euer Gerät benötigt. Ist eure SIM zu klein oder groß, habt ihr prinzipiell zwei Möglichkeiten:

  • Ihr könnt eine passende SIM-Karte bei eurem Mobilfunkanbieter bestellen. Dafür fallen je nach Anbieter Kosten zwischen 10 und 30 Euro an.
  • Ist die Karte zu groß, könnt ihr sie meistens zurecht schneiden. Erfahrt in unserer Anleitung "SIM-Karte zuschneiden: So bringt ihr eure SIM auf die passende Größe", wie ihr dafür vorgehen müsst.
  • Ist die Karte zu klein, müsst ihr euch einen SIM-Adapter zum Vergrößern der Karte zulegen.

Wird eure SIM-Karte im Gerät nicht erkannt, kann dieses mehrere Gründe haben. Wie ihr das Problem löst, erfahrt ihr im verlinkten Artikel. Weitere Anleitungen rund um das Thema Einrichtung der SIM-Karte, haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Apple iOS: So ändert oder deaktiviert ihr die SIM-PIN auf eurem iPhone
Apple iOS: So ändert oder deaktiviert ihr die SIM-PIN auf eurem iPhone Code ändern oder abschalten Ihr möchtet die PIN eurer SIM-Karte ändern oder die Abfrage ganz abschalten? Dies ist auf iPhone und iPad ganz einfach und schnell erledigt. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr dazu ...
Apple iOS: So entfernt ihr den Sim-Lock-Sperre eures iPhone
Apple iOS: So entfernt ihr den Sim-Lock-Sperre eures iPhone Apple-Smartphone entsperren Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr die SIM-Lock-Sperre eures iPhone mithilfe der kostenlosen Software iTunes für Windows oder Mac entfernt.
Apple iOS: So entsperrt ihr die SIM-Karte nachträglich auf iPhone und iPad
Apple iOS: So entsperrt ihr die SIM-Karte nachträglich auf iPhone und iPad Neustart vermeiden Wer die SIM-Kartenentsperrung versehentlich weggeklickt hat, muss neu starten? Oder doch nicht? Wir zeigen wie ihr den Umweg über einen Neustart vermeiden könnt.
Android: So ändert ihr den PIN euer SIM-Karte
Android: So ändert ihr den PIN euer SIM-Karte Neuen Entsperrcode verwenden Ihr wollt eine einprägsamere PIN? Unter Android könnt ihr die PIN euer SIM-Karte ändern. Wir zeigen euch wie.
Android: So konfiguriert ihr euer Dual-SIM-Smartphone
Android: So konfiguriert ihr euer Dual-SIM-Smartphone SIM-Karten verwalten Bei der Einrichtung eines Dual-SIM-Smartphones gilt es einiges zu beachten. Netzwelt verrät euch, wie ihr euer Modell optimal konfiguriert.

Ähnliche Themen

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite