1992 Serie TV Streaming Download | Первый день мира (1959) SATRip от New-Team | Luis and the Aliens

Android: So (de)aktiviert ihr WLAN, Bluetooth, GPS und Co.

Basis-Funktionen ein- und ausschalten

Maurice Ballein - Profilbild
von Maurice Ballein
Teilen

Smartphones verfügen über zahlreiche Schnittstellen wie WLAN, GPS, Bluetooth oder Funktionen wie mobiles Internet und den Flugmodus. Wie ihr diese Schnittstellen bequem aktivieren und wieder deaktivieren könnt, verraten wir euch in einem kurzen Tutorial.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie nutze ich die Android-Basisfunktionen?. Wir haben 11 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du ein Android-Smartphone oder -Tablet. Die aktuelle Version von "Android" findest du in unserem Download-Archiv.


Jedes halbwegs aktuelle Android-Smartphone verfügt über Funkstandards für Bluetooth-Verbindungen, WLAN-Netzwerke oder GPS-Navigationen. Da diese nicht immer benötigt werden und zudem für einen hohen Akkuverbrauch verantwortlich sind, lohnt es sich diese bei Nichtgebrauch zu deaktivieren.

Auf allen Android-Smartphones gelingt das über die sogenannten Schnelleinstellungen. Wie ihr diese aufruft, um die genannten Schnittstellen und weitere Systemkomponenten zu aktivieren, zeigen wir euch in einem kurzen Tutorial.

So aktiviert ihr WLAN, Bluetooth, GPS und Co.

Weitere Tipps und Tricks rund um das Verwenden der Android-Basisfunktionen findet ihr auf unserer Übersichtsseite, die wir in den kommenden Wochen mit weiteren Anleitungen erweitern werden.

Hinweis

Zahlreiche Android-Hersteller stülpen Android eine eigene Nutzeroberfläche über, die gewisse Änderungen im Vergleich mit Stock-Android mitbringt. Die Abweichungen beim Öffnen und Nutzen der Schnelleinstellungen halten sich allerdings in Grenzen. Als Beispiele zeigen wir euch das Prozedere anhand des puren Stock-Androids und Samsungs TouchWiz-Oberfläche.

Schritt 1 - Schnelleinstellungen öffnen

[, ] Unter Stock-Android öffnet ihr die Schnelleinstellungen mit zwei nacheinanderfolgenden Wischgesten vom oberen Bildschirmrand. Wahlweise öffnet ihr die Quick Settings schneller mit nur einer Wischgeste - hierfür müsst ihr allerdings zwei Finger nutzen.

[] Unter TouchWiz (Samsung) genügt eine abwärtsgerichtete Wischgeste, um Zugriff auf die Schnelleinstellungen zu erhalten.

Schritt 2 - WLAN, Bluetooth, GPS und Co. (de)aktivieren

[, ] Mit einem Tipp auf die jeweiligen Symbole aktiviert beziehungsweise deaktiviert ihr die Schnittstellen und Funktionen. Sind Module aktiviert, werden sie optisch hervorgehoben. Unter Stock-Android könnt ihr über Pfeil-Symbole zusätzliche Menüs für WLAN und Bluetooth aufrufen.

[] Unter TouchWiz müsst ihr länger auf eines der Schnelleinstellungs-Buttons drücken, um weiterführende Menüs zu öffnen. Mit einem Linkswisch holt ihr euch zudem weitere Optionen in das Sichtfeld.

Schritt 3 - Schnelleinstellungen personalisieren (Samsung TouchWiz)

[] Samsung-Smartphones bieten weitere Anpassungsmöglichkeiten. So könnt ihr weitere Optionen, beispielsweise für NFC, Energiesparmodi oder den S-Finder in die Schnelleinstellungen schleusen, indem ihr zunächst auf das Pfeilsymbol tippt.

[, ] Via Drag-und-Drop-Prinzip könnt ihr die einzelnen Buttons nun in den sichtbaren Schnelleinstellungsbereich ziehen beziehungsweise diese gegen die bestehenden austauschen, um schnelleren Zugriff zu erhalten.

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 44 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Computer, Internet, Anleitungen, Android, Bluetooth, GPS, Smartphone, Tablet-PC und WLAN versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite