DRAKE - IN MY FEELINGS | FULL VIDEO SONG | Baseball | Prey, in Cold Blood

Pokémon GO: Münzen, Sternenstaub und Bonbons - Tricks für mehr Boni

Mehr Items erhalten, Pokémon schneller entwickeln

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

« Zur vorherigen Seite 2: Mehr Sternenstaub in Pokémon GO

Bonbons erspielt ihr auch durch das Füttern von Pokémon in den Arenen in Pokémon GO.
Bonbons erspielt ihr auch durch das Füttern von Pokémon in den Arenen in Pokémon GO. (Quelle: Niantic)

Mehr Bonbons in Pokémon GO

Bonbons benötigt ihr, um eure Pokémon stärker zu machen (Power-Up) und zur Durchführung einer Entwicklung. Jedes Pokémon benötigt seine eigenen Bonbons für eine Aufwertung. So lassen sich beispielsweise Karpador-Bonbons auch nur auf Karpador anwenden. Allerdings teilen sich zumindest die Pokémon einer Entwicklungslinie die gleichen Bonbons. Die begehrten Leckereien könnt ihr in Pokémon GO auf viele verschiedene Arten erspielen.

Die wohl bekannteste und simpelste, aber auch effektivste ist, Bonbons durch das Fangen von Pokémon zu erspielen. In der Regel erhaltet ihr drei Bonbons für das Pokémon, welches ihr fangt. Die Ausbeute steigt jedoch, je höher die Entwicklungsstufe des gefangenen Taschenmonsters ist. Pokémon der Evolutionsstufe 1 bringen euch fünf, solche der Stufe 2 sogar zehn Bonbons.

Pokémon GO: Name von Pokémon und Trainer ändern
Pokémon GO: Name von Pokémon und Trainer ändern Artikel Spitznamen und Trainer-Bezeichnung umbenennen Ihr seid in Pokémon GO unzufrieden mit dem Namen eures Pokémon oder dem eures Trainers? Kein Problem, denn wir zeigen euch, wie ihr Spitznamen und eure Trainer-Bezeichnung umbenennen könnt. Jetzt anschauen

Ihr könnt euch zahlreicher Tricks bedienen, um auf diese Weise mehr Bonbons zu erhalten. So könnt ihr Lockmodule an PokéStops in Pokémon GO nutzen, um mehr wilde Wesen anzulocken. Oder ihr nutzt das Item Sananabeere, welches die Anzahl erhaltener Bonbons verdoppelt, wenn der Fang erfolgreich ist. Weitere Infos zu der Beere findet ihr in unserer Item-Liste zu Pokémon GO.

Pokémon GO: Geschenke von PokéStops im Überblick - das sind die Inhalte
Pokémon GO: Geschenke von PokéStops im Überblick - das sind die Inhalte Artikel Diese Items bekommt ihr von Freunden In Pokémon Go könnt ihr an PokéStops gefundene Geschenke an Freunde schicken. Diese bekommen dann zufällige Items. Wir haben alle möglichen Inhalte für euch aufgelistet. Jetzt anschauen

In unserem Arena-Guide mit Tipps für Kämpfe in Pokémon GO haben wir euch ja bereits erklärt, dass ihr Pokémon in den Arenen eures Teams mit Beeren füttern könnt. Auch so kommt ihr an weitere Bonbons, und zwar jeweils für die Pokémon-Art, die ihr füttert. Da in Arenen oft besonders starke Taschenmonster stationiert sind, ist diese Methode prima, um Bonbons für die stärksten Pokémon im Mobile Game zu sammeln, darunter Despotar, Dragoran oder Heiteira.

Mit der Kumpel-Funktion steht euch ein weiterer Weg offen, Bonbons im Spiel zu sammeln. Wir erklären euch diesen näher in unserem Artikel zum Kumpel-System in Pokémon GO. Sie bietet euch eine tolle Möglichkeit, nebenbei noch ein paar Leckereien extra zu verdienen.

Zuletzt erhaltet ihr auch Bonbons, wenn ihr Eier in Pokémon GO ausbrütet. Dabei richtet sich die Menge nach der Distanz, die das jeweilige Ei für den erfolgreichen Brutvorgang braucht. Ein 2 Kilometer-Ei bringt euch circa 10, ein 5 Kilometer-Ei circa 20 und ein 10 Kilometer-Ei circa 30 Bonbons, wobei dies nur ungefähre Werte sind. Die tatsächliche Menge an Bonbons kann abweichen.

Pokémon GO: Wichtige Tipps und Hinweise für Eltern
Pokémon GO: Wichtige Tipps und Hinweise für Eltern Artikel Kinder schützen Eltern von jungen Pokémon GO-Fans wollen ihre Kinder natürlich schützen. Wir informieren sie über die Altersfreigabe und geben wichtige Tipps und Hinweise zum Schutz. Jetzt anschauen

Einige Taschenmonster, darunter auch Rabauz in Pokémon GO, können sich mit Bonbons gleich in mehrere verschiedene Wesen verwandeln. Hilfe bei der Entscheidung, ob ihr ein Pokémon tatsächlich entwickeln solltet, bekommt ihr mit den Bewertungen der Teamleiter, die wir für euch aufschlüsseln.

Pokémon GO-Guides im Überblick

Netzwelt bietet euch noch zahlreiche weitere Guides und wir verraten euch Tricks zu Pokémon GO. Auch sagen wir euch, wie ihr Evoli gezielt entwickeln könnt oder wie ihr in Pokémon GO Pikachu als Starter bekommt. Des Weiteren verraten wir, was es mit dem Rauch-Trick auf sich hat. Unsere Liste der Updates im Überblick hält euch in der Zwischenzeit über Neuerungen in Pokémon GO auf dem Laufenden.

Weiter
Seite 3/3

Inhaltsverzeichnis

Videospiel-Highlights 2018

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Bei neuen Artikeln zu Pokémon GO benachrichtigen?Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Ganz schwacher Artikel. Teilweise fehlerhafte Infos und keine neuen Ideen...

  2. Gastkommentar · 

    Ist ja totaler Quatsch, die Obergrenze für Pokemünzen liegt bei 50 pro Tag, egal in wieviel Arnenen man sitzt. Vielleicht vorher mal testen, bevor falsche Infos raus gehen.

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Gaming, Rollenspiel, Android, Nintendo, Smartphone, Apple iOS, Pokémon, Videospiel, Mobile Games, Pokémon GO und Niantic versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite