The Startup Kids 57 mins The Startup Kids is a documentary about young web entrepreneurs in the U.S. and Europe. It contains interviews with the founders of Vimeo, Soundcloud, Kiip,… Watch My List The Startup Kids | Meghann Fahy | Sieg der Liebe

Pokémon GO: Münzen, Sternenstaub und Bonbons - Tricks für mehr Boni

Mehr Items erhalten, Pokémon schneller entwickeln

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

Mit unseren Tricks zu Pokémon GO kommt ihr schnell an viele Münzen, Sternenstaub und Bonbons. So könnt ihr euch mehr Items kaufen, eure Pokémon schneller entwickeln und profitiert von zahlreichen weiteren Boni. Und das kostet euch nicht einen Cent. So seid ihr euren Rivalen immer ein paar Schritte voraus.

Mit Pokémünzen kauft ihr Items in Pokémon GO. Wir zeigen euch, wie ihr an mehr Bonbons, Sternenstaub und Münzen im Spiel kommt.
Mit Pokémünzen kauft ihr Items in Pokémon GO. Wir zeigen euch, wie ihr an mehr Bonbons, Sternenstaub und Münzen im Spiel kommt. (Quelle: Niantic / Screenshot: netzwelt.de)

Inhaltsverzeichnis

  1. Mehr Münzen in Pokémon GO
  2. Mehr Sternenstaub in Pokémon GO
  3. Mehr Bonbons in Pokémon GO
  4. Pokémon GO-Guides im Überblick

In Pokémon GO gibt es grundsätzlich drei wichtige Ressourcen, die im Mobile Game verschiedene Funktionen erfüllen. Mit Pokémünzen kauft ihr im Shop von Pokémon GO zusätzliche Items. Sternenstaub hingegen ist essenziell, um eure Pokémon zu stärken und die besten Pokémon im Mobile Game heranzuzüchten. Wollt ihr starke Pokémon für euer Team entwickeln, sind dafür je nach Pokémon eine bestimmte Anzahl Bonbons vonnöten.

Alle drei Ressourcen könnt ihr in Pokémon GO kostenlos erhalten, wenngleich ihr Pokémünzen auch alternativ für reales Geld erwerben könnt. Mit unseren Tricks erhaltet ihr jedoch mehr als genug von allen drei Komponenten, ohne eure Brieftasche zücken zu müssen.

Mehr Münzen in Pokémon GO

Pokémünzen erhaltet ihr im Spiel, indem ihr Arenen mit euren Pokémon besetzt. Je nach Zeit, die euer Pokémon in dem Gebäude residiert, erhaltet ihr eine gewisse Anzahl an Pokémünzen, maximal jedoch 50 Stück pro Tag. Diese Obergrenze gilt allerdings pro Account. Im Zweifelsfall lassen sich mithilfe eurer Teammitglieder so also auch mehrfach 50 Münzen täglich in einer Arena erwirtschaften, wodurch jeder von euch am Ende 50 Münzen pro Tag einstreichen kann. Die könnt ihr dann gemeinschaftlich nutzen, um beispielsweise Lockmodule an PokéStops zu installieren.

Pokémon GO Quiz: Weißt du alles über das Mobile Game?
Pokémon GO Quiz: Weißt du alles über das Mobile Game? Frage 1 von 30
Wann erschien Pokémon GO offiziell in Deutschland?

Tipps, wie ihr eine Arena möglichst lange haltet, um viele Pokémünzen zu farmen, findet ihr in unserem Artikel zum Shop in Pokémon GO. Um euer Pokémon überhaupt in Arenen platzieren zu können, müsst ihr sie zunächst einmal einnehmen. Hilfestellung dafür findet ihr in unserem Arena-Guide mit Tipps für erfolgreiche Kämpfe oder ihr schaut in unseren Guide zum schnellen Sammeln von EP (Erfahrungspunkten) in Pokémon GO.

Auf der nächsten Seite erfahrt ihr, wie ihr in Pokémon GO an jede Menge zusätzlichen Sternenstaub gelangt. Wir zeigen euch die besten Tricks.

Zurück
Seite 1/3

Inhaltsverzeichnis

Videospiel-Highlights 2018

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Bei neuen Artikeln zu Pokémon GO benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Ganz schwacher Artikel. Teilweise fehlerhafte Infos und keine neuen Ideen...

  2. Gastkommentar · 

    Ist ja totaler Quatsch, die Obergrenze für Pokemünzen liegt bei 50 pro Tag, egal in wieviel Arnenen man sitzt. Vielleicht vorher mal testen, bevor falsche Infos raus gehen.

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Gaming, Rollenspiel, Android, Nintendo, Smartphone, Apple iOS, Pokémon, Videospiel, Mobile Games, Pokémon GO und Niantic versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite