peelink2 | David Harbour | voir épisode 10

Spieletest: Die Sims 3

Voyeur 3.0

von Michael Dees
Teilen

Mit 1,4 Millionen verkauften Exemplaren innerhalb einer Woche haben "Die Sims 3" einen Start nach Maß hingelegt. Doch wie schlägt sich die interaktive Seifenoper ohne das Zutun ihres geistigen Schöpfers Will Wright?

Wenn EA einen neuen Teil der erfolgreichsten Spielereihe auflegt, bedeutet das für die Konkurrenz in erster Linie eines: Platz machen an der Spitze der Charts. Mit 1,4 Millionen verkauften Exemplaren innerhalb einer Woche haben "Die Sims 3" einen Start nach Maß hingelegt. Doch wie schlägt sich die interaktive Seifenoper ohne das Zutun ihres geistigen Schöpfers Will Wright? Ein Gesellschaftsreport aus der Welt der (zumeist) Schönen und Reichen.

Die Sims 3 - E3 Trailer

Adrette Vorgärten, schmucke Häuser und glückliche Familien. Dazu zuckrige Musik, "28 Sunden Fitnessstudios" und Karrierechancen, die in Zeiten einer Wirtschaftskrise fast märchenhaft anmuten - willkommen in der Welt der Sims! Und doch sieht der Betrachter die populäre Lebenssimulation nicht zwangsläufig durch die rosarote Brille. Wer einen übergewichtigen Charakter mit schütterem Haar erstellen möchte, der aufgrund einer scheußlichen Garderobe der Lächerlichkeit preisgegeben ist, hat mit dem modifizierten Editor das passende Werkzeug zur Hand. Vom Scheitel bis zur Sohle darf der Spieler seine Figuren formen, Finessen wie Nasenlochspreizung und Augenbrauenkrümmung inklusive.

Auch die inneren Werte der Sims dürfen mehr denn je gegen den Strich gebürstet werden. Böswillig können sie sein, wahnsinnig und mit einem Hang zum Kinderhass. Obendrein eine Prise Kleptomanie und fertig ist ein Charakter, dessen Lebensziel zum Beispiel Heiratsschwindler sein soll - auch solche Konstellationen sind möglich. Selbstredend, dass die Persönlichkeitsmerkmale zweier Sims sich auch auf deren Nachwuchs übertragen können. Ob krimineller Kauz oder naturverbundene Vorzeigemutter: Eines haben jedoch alle Sims gemein: Das Bedürfnis nach Nahrung, Hygiene, Erholung, Spaß sowie nach sozialen Kontakten. Und auch der Harndrang spielt wie in den vorherigen Teilen eine Rolle.

Die Sims können auf unterschiedlichste Weise ihre Finanzen aufbessern: Wer in der Galaxis einen neuen Stern entdeckt, kriegt dafür nicht nur Bares, sondern darf der Entdeckung auch einen Namen geben.
Die Sims können auf unterschiedlichste Weise ihre Finanzen aufbessern: Wer in der Galaxis einen neuen Stern entdeckt, kriegt dafür nicht nur Bares, sondern darf der Entdeckung auch einen Namen geben.

Überhaupt hat sich an der Spielmechanik so gut wie nichts geändert. Sobald die Neuankömmlinge des malerischen Städtchens Sunset Valley, dem einzigen der Verkaufsversion enthaltenen Ort, angekommen sind, begeben sie sich auf Wohnungssuche. Mehr als ein kleines Häuschen mit zweckmäßigem Mobiliar gibt das Startbudget nicht her. Um gesellschaftlich voran zu kommen und den Nachbarn später eine protzige Luxusvilla vor die Nase setzen zu können, müssen die Sims Kohle ranholen. Bei der Jobsuche helfen klassische Zeitungsannoncen. Alternativ dürfen interessierte Bewerber gezielt Einrichtungen wie Militärbasen oder Polizeistationen aufsuchen, um ohne Umschweife eine Karriere auf einem entsprechenden Gebiet zu starten.

Gleich, ob organisiertes Verbrechen, Gastronomie, Polit-, Sport- oder Medienlaufbahn: Die Arbeitszeiten sind anfänglich lang, die Einstiegsgehälter mager. Zur Verbesserung der Haushaltslage können u. a. Nebenbeschäftigungen beitragen. Diese werden ebenfalls per Mausklick auf Gebäude wie etwa der hiesigen Bibliothek besiegelt. An diese und viele weitere Standorte gelangen die Sims entweder per Bus, Taxi oder eigenem PKW. Wer die Joggingschuhe einpackt, kann Distanzen auch im Dauerlauf überwinden. Sehr schön: Die Erkundung der Stadt ist grenzenlos und frei von Ladeunterbrechungen.

Zurück
Seite 1/3

Inhaltsverzeichnis

Videospiel-Highlights 2018

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Bei neuen Artikeln zu Strategiespiel benachrichtigen?Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Gaming, Testbericht, Strategiespiel, EA, Rollenspiele, PC-Spiel, Aufbau-, Wirtschafts- und Fahrzeug-Simulationen, Die Sims 4, Browser-Plugins, -Erweiterungen & -Addons und Videospiel versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite