Buddymoon (2016) | Neon Genesis Evangelion (1995) | Marvel Inhumans – Inumanos

PUBG: "Erstaunlicher Meilenstein" erreicht - Fortnite holt neuen Rekord

Besonders beliebt ist Battle Royale

Darius Schuiszill - Profilbild
von Darius Schuiszill
Teilen

Playerunknown's Battlegrounds ist der Shooter-Hit 2017. So vermeldet Entwickler Bluehole nun einen "erstaunlichen Meilenstein", der mit PUBG erreicht wurde. Diese Errungenschaft stellt Bluehole und viele Spieler allerdings vor ernsthafte Probleme und gleichzeitig vermeldet Konkurrent Fortnite: Battle Royale Aufschwung mit einem weiteren Rekord.

PUBG verkauft sich prima.
PUBG verkauft sich prima. (Quelle: Screenshot offizielle Webseite/Bluehole)

Der kometenhafte Aufstieg von PUBG hält an. Der Battle-Royale-Shooter wurde bereits 20 Millionen Mal verkauft und das sei ein "erstaunlicher Meilenstein", teilen die Entwickler von Bluehole im sozialen Netzwerk Twitter mit. Damit zählt der Early-Access-Titel bei Steam zu den erfolgreichsten Titeln seiner Art. PUBG erscheint noch Ende 2017 als finale Version.

Mit der Nachricht zu den Verkaufszahlen von PUBG gibt Bluehole noch einmal zu verstehen, dass sich die Entwickler der Probleme der Spieler bewusst seinen. Aufgrund des Spieleransturms kommt es vermehrt zu Serverproblemen und einem eingeschränkten Spielerlebnis. Die Entwickler sind wohl noch dabei, eine neue Serverarchitektur zu kreieren, um der Nachfrage gerecht zu werden. Das schreibt Bluehole auf Steam.

Diese Ego-Shooter spielt ihr kostenlos
Diese Ego-Shooter spielt ihr kostenlos Artikel Gratis zocken dank Free-to-Play Ihr wollt Ego-Shooter kostenlos spielen und virtuell ordentlich ballern? Kein Problem. Es gibt viele Alternativen zu Titeln wie Counter-Strike. Wir zeigen euch hier mehrere Free-to-Play-Spiele und führen euch direkt zu den Downloads. Jetzt ansehen

Ernsthafte Konkurrenz bekommt PUBG von dem Shooter Fortnite. Dieser Titel bietet einen Standalone-Battle-Royale-Modus und ist stark von PUBG inspiriert. Er ist auch noch auf mehreren Plattformen verfügbar und kommt (Stand: 6. November 2017) auf eine Gesamtspielerzahl von 20 Millionen, heißt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Spiels.

Tipps für Playerunknown's Battlegrounds

Wir versorgen euch aber auch mit Tipps zu Playerunknown's Battlegrounds. So zeigen wir euch die Tastaturbefehle und geben euch nützliche Hinweise zum Fallschirmsprung, zur Zone und auch zu den Fahrzeugen. Wir informieren euch aber auch über Cheats, Hacks und Aimbots in PUBG.

PUBG im Kurztest auf der Xbox One
PUBG im Kurztest auf der Xbox One Artikel Das ist das Spiel des Sommers 2017 Playerunknown's Battlegrounds ist der PC-Spielehit 2017, es erscheint aber auch eine Konsolenversion. Wir schildern euch im Kurztest, wie gut sich PUBG auf Xbox One spielt. Gleich ansehen

Werft auch einen Blick auf neue Updates für PUBG. Habt ihr Probleme im Spiel, schaut ihr euch unseren Störungsmelder zu Playerunknown's Battlegrounds an. Ist euch die Early-Access-Version noch zu teuer, solltet ihr euch kostenlose Ego-Shooter ansehen.

Videospiel-Highlights 2018

9 Einträge

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Highlights ansehen
Bei neuen Artikeln zu Playerunknown's Battlegrounds benachrichtigen?Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Gaming, Shooter-Spiele, PC-Spiel, Steam, Shooter, Videospiel und Playerunknown's Battlegrounds versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite