Hap and Leonard | Long Lost Family S04E03 You Think They Are Blood 720p HDTV x264-CRiMSON [eztv] | Médical

Huawei P10: Farben, Preis und Datenblatt

Huawei P10

Tim Metzger - Profilbild
von Tim Metzger
Teilen

Das P10-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei erschien mit Leica-Dualkamera auf der Rückseite und setzt auf ein kompaktes 5,1 Zoll Display. Weitere Infos zum Oberklasse-Handy von Huawei aus dem Jahr 2017 erfahrt ihr nachfolgend.

Das Huawei P10 neben dem P10 Lite
Das Huawei P10 neben dem P10 Lite (Quelle: netzwelt)

Inhaltsverzeichnis

  1. In diesen Farben gibt es das Huawei P10
  2. SIM-Karte richtig einlegen und Smartphone in Betrieb nehmen
  3. Screenshots auf dem Huawei P10 erstellen
  4. Speicherplatz freigeben und erweitern
  5. Smartphone orten und IMEI-Nummer ermitteln
  6. OS-Updates

Im März 2017 erschien das Android-Smartphone Huawei P10 für 599 Euro im Handel. Mit zwei Leica-Kameras auf der Rückseite und einem ansprechenden Design möchte das P10 überzeugen. Aktuelle Preise verschiedener Anbieter findet ihr am Ende der Seite.

Das P10 ist zusammen mit dem Huawei P10 Plus in der Oberklasse der Android-Smartphones angesiedelt. Wollt ihr das P10 mit Konkurrenzprodukten wie dem Galaxy S7 vergleichen, könnt ihr dies in unserem Handy-Vergleich tun.

In diesen Farben gibt es das Huawei P10

In den acht Farben Dazzling Blue (Blau), Dazzling Gold (Gold), Prestige Gold (Gold), Graphite Black (Schwarz), Mystic Silver (Silber), Rose Gold (Roségold), Ceramic White (Weiß) und Greenery (Grün) erschien das P10 mit verschiedenen Oberflächen. So ist das Handy mit matter, gebürsteter oder glänzender Rückseite erhältlich. Die Farben Dazzling Gold, Rose Gold und Ceramic White wurden bislang offiziell nicht in Deutschland angeboten.

SIM-Karte richtig einlegen und Smartphone in Betrieb nehmen

Für die Telefonfunktionen des P10 benötigt ihr eine Nano-SIM. Mithilfe unseres Artikels zu den verschiedenen Größen von SIM-Karten findet ihr schnell heraus, ob eure Karte passt. Falls nicht, könnt ihr eure vorhandene SIM-Karte einfach auf die richtige Größe zuschneiden. Einlegen könnt ihr die Nano-SIM mit einem mitgelieferten SIM-Tool. Benötigt ihr dabei Hilfe, haben wir eine passende Anleitung zum Einlegen der SIM-Karte.

Für Anfänger kann die Einrichtung eines Android-Smartphone manchmal gewisse Hürden darstellen. Wir haben euch deshalb in unserem Ratgeber mehrere Tipps und Tricks zur Bedienung von Android zusammengestellt.

Screenshots auf dem Huawei P10 erstellen

Wie bei vielen anderen Android-Smartphones üblich, könnt ihr beim P10 Screenshots über eine Tastenkombination erstellen. In unserer Anleitung zum Erstellen und Teilen von Screenshots findet ihr heraus, wie das funktioniert.

Speicherplatz freigeben und erweitern

Das P10 verfügt über 64 Gigabyte Speicherplatz von denen etwa 50 Gigabyte verfügbar sind. Der Speicher lässt sich allerdings mittels microSD-Karte um bis zu weiteren 256 GB erweitern. In unserem microSD-Karten-Vergleich haben wir die besten Karten für euch aufgelistet.

Die verwendbaren 50 GB sind oftmals schnell gefüllt durch Apps, Musik und Fotos. In den Kameraeinstellungen kann man einstellen, dass Fotos und Videos direkt auf die SD-Karte gespeichert werden sollen. Apps lassen sich auf dem P10 leider nicht auf die SD-Karte verschieben. In unserem Tutorial zeigen wir euch trotzdem einige Tipps, die ihr anwenden könnt, wenn euer Smartphone-Speicher voll ist.

Smartphone orten und IMEI-Nummer ermitteln

Im Falle eines Diebstahls oder anderweitigen Verlust eures Smartphones lohnt sich in jedem Fall eine Ortung des Geräts. Wie das geht und was ihr beachten müsst, erfahrt ihr in unseren Artikeln zu Handy-Ortung und Smartphone verloren.

Sollte euer Huawei P10 je zur Reparatur, zum Hersteller oder zum Händler geschickt werden müssen, wird von euch meistenfalls die IMEI verlangt. Dies ist eine Identifikationsnummer, die bei jedem Gerät anders ist. Wie ihr die IMEI-Nummer herausfindet, könnt ihr im verlinkten Artikel lesen.

OS-Updates

In der verlinkten Tabelle findet ihr auf einen Blick die verfügbaren und kommenden Android-Updates für Huawei-Smartphones wie das P10. Verwendet wird die hauseigene Android-Oberfläche EMUI.

p10_huawei.png 8.6 Huawei P10 im Test Kompaktes Top-Smartphone für Foto-Enthusiasten
  • kompakte Abmessungen
  • Leica-Effekte
  • 2-facher verlustfreier Hybrid-Zoom
  • großer, erweiterbarer Gerätespeicher
  • kein Wasser- und Staubschutz
  • Kamera bietet nur kleine Blende
  • Kamera verfügt über keinen Auto-HDR-Modus
  • keine Unterstützung für kommende Standards
  • Apps können nicht auf die SD-Karte ausgelagert werden
Zum Testbericht

Huawei P10 - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des Huawei P10 im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das Huawei P10 mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor HiSilicon Kirin 960
Display LCD IPS Color (16M) 1080x1920px (5.1") 432ppi
RAM 4 GB
Gerätespeicher 64 GB
Akku 3.200 Milliamperestunden
Hauptkamera 21 Megapixel
Alle Details anzeigen

Huawei P10 - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

9

Huawei P10: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 125 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Huawei P10

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite