Children of Ether | Penn Badgley | IObit Uninstaller 8

Under Amour-Tochter gehackt: 150 Millionen "MyFitnessPal"-Daten gestohlen

Angriff fand bereits im Februar statt

Alexander Kant - Profilbild
von Alexander Kant
Teilen

Nutzer der Fitness-App "MyFitnessPal" aufgepasst: Unbekannte haben 150 Millionen Nutzerdaten gestohlen. Betroffen von dem Hack der Under Armour-Tochter sind unter anderem Nutzernamen, Passwörter und Mail-Adressen. Was ihr als Betroffene jetzt tun könnt, erfahrt ihr hier.

Daten von Nutzern der Fitness-App "MyFitnessPal" wurden gestohlen.
Daten von Nutzern der Fitness-App "MyFitnessPal" wurden gestohlen. (Quelle: thailerderden10 (depositphotos.com))

Das US-Sportunternehmen Under Armour hat eingeräumt, dass das Tochter-Unternehmen und die gleichnamige Fitness-App "MyFitnessPal" gehackt wurden. Bei dem Hack wurden knapp 150 Millionen Nutzerdaten gestohlen.

Kaufberatung: Die besten Smartwatches im Vergleich
Kaufberatung: Die besten Smartwatches im Vergleich Bestenliste Wer mit dem Kauf einer Smartwatch liebäugelt, steht nicht nur vor einer riesigen Modellauswahl, sondern muss sich überdies zwischen mehreren Betriebssystemen entscheiden. In unserer Bestenliste findet ihr wertvolle Informationen für eure optimale Kaufentscheidung. Jetzt lesen

150 Millionen Nutzerdaten der Fitness-App betroffen

Die gestohlenen Datensätze enthalten unter anderem Benutzernamen, Mail-Adressen und Passwörter der Nutzerkonten. Zahlungsinformationen sind aber laut Aussage des Unternehmens nicht entwendet worden. Wer die Unbekannten sind und wie sie an die Daten gekommen sind, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll der Zugriff schon im Februar stattgefunden haben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Sichere Passwörter: So schützt ihr eure Online-Accounts
Sichere Passwörter: So schützt ihr eure Online-Accounts Artikel Tipps für mehr Sicherheit Im digitalen Zeitalter sind sichere Passwörter Voraussetzung, wenn es um die Absicherung eurer persönlichen Daten geht. Wir haben euch wertvolle Tipps für die Erstellung und Verwaltung optimaler Passwörter zusammengestellt. Jetzt lesen

MyFitnessPal wird nun als nächste Schritte den Fall untersuchen und betroffene Nutzer kontaktieren. Weiterhin wird empfohlen das Passwort sofort zu ändern und den Account nach unautorisierten Aktivitäten zu untersuchen.

Beliebte Betrugsmaschen: So versuchen euch Betrüger im Netz auszutricksen

8 Einträge

Vorsicht! Mit diesen Maschen versuchen euch aktuell Betrüger im Netz auszutricksen.

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu Aktuelle Betrugswarnungen benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Gesundheit & Fitness, Sicherheit und Aktuelle Betrugswarnungen versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite