Philippe Sylvain | Wildling LEGENDADO ONLINE | Download

Apple Watch Series 3: Alle Infos zu Apples neuer Smartwatch

Apple Watch Series 3

Michael Knott - Profilbild
von Michael Knott
Teilen

Apple hat die Apple Watch Series 3 offiziell vorgestellt. Die Smartwatch gibt es in zwei Versionen, als Apple Watch Series 3 (GPS) und Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular). Letztere verfügt über ein UMTS- und LTE-fähiges Mobilfunkmodul. Damit lässt sich die Computeruhr auch ohne gekoppeltes iPhone nutzen.

Apple hat die Apple Watch Series 3 offiziell vorgestellt. Sie ist in zwei Versionen und zwei Größen ab Ende September erhältlich.
Apple hat die Apple Watch Series 3 offiziell vorgestellt. Sie ist in zwei Versionen und zwei Größen ab Ende September erhältlich. (Quelle: Screenshot Apple)

Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) Auf Wunsch mit eingebautem LTE-Modem, nur für Telekom-Kunden

Zu den am meisten gewünschten Features der Apple Watch zählte eine größere Unabhängigkeit vom iPhone. Doch dies umzusetzen, ist knifflig, da ein eigenes Mobilfunkmodem in der Smartwatch kräftig am ohnehin schon knapp bemessenen Akku nagt und kaum vorhandenen Platz in Anspruch nimmt. Dennoch hat Apple es geschafft und bietet die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) an.

Apple Watch Series 3 im Test: Nummer drei ist frei!
Apple Watch Series 3 im Test: Nummer drei ist frei! Testbericht  | Mit LTE-Modul unabhängig vom iPhone Die Apple Watch Series 3 GPS + Cellular ist dank eigenem Mobilfunkmodul die erste Apple-Smartwatch, die auch ohne gekoppeltes iPhone einsatzfähig ist. Mit ihr geht viel, aber längst nicht alles. Im Test gehen wir der Frage nach: Funktioniert die Smartwatch als minimalistisches Handy? Zum ausführlichen Test

Ihr könnt damit - unabhängig vom iPhone - telefonieren, Nachrichten senden und empfangen, auch ohne gekoppeltes iPhone. Die Akkulaufzeit bei einem Dauergespräch im LTE-Netz fällt vergleichsweise gering aus. Apple gibt sie mit einer Stunde an.

Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) ist am roten Punkt an der Krone erkennbar. Die Variante ohne Mobilfunkmodul ist optisch kaum vom Vorgänger zu unterscheiden.
Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) ist am roten Punkt an der Krone erkennbar. Die Variante ohne Mobilfunkmodul ist optisch kaum vom Vorgänger zu unterscheiden. (Quelle: Apple)

Der Haken an der Geschichte: Apple verbaut eine eSIM-Karte in der Apple Watch Series 3, die sich nicht wechseln lässt. Zum Verkaufsstart der dritten Smartwatch-Version arbeitet Apple mit der Deutschen Telekom zusammen. Was dies für Kunden anderer Mobilfunk-Provider bedeutet, erfahrt ihr an dieser Stelle.

Apple Watch Series 3 (GPS)

Wer auf die LTE- und UMTS-Anbindung verzichten kann, entscheidet sich für die etwas günstigere Variante Apple Watch Series 3 (GPS). Der einzige optische Unterschied zum "Top-Modell" ist der fehlende rote Punkt an der Digital Crown.

Erweiterte Fitness-Funktionen, neuer Prozessor und watchOS 4

Gerüchte, bereits die Apple Watch 3 könne über neue Sensoren verfügen, bestätigten sich nur zum Teil. Der iPhone-Erfinder verbaut nun ein Barometer zur Höhenmessung. Einen deutlichen Performance-Schub soll der von Apple entwickelte S3-Prozessor liefern. Apps sollten also deutlich schneller reagieren. Zudem will Apple mit einem "W2" genannten Chip die WLAN-Geschwindigkeit um satte 85 Prozent im Vergleich zu den Vorgängermodellen gesteigert haben. Die Apple Watch Series 3 wird mit watchOS 4 ausgeliefert, von dem auch alle Vorgängermodell profitieren.

Apple Watch 3-Release und Preis

Die Apple Watch Series 3 ist ab dem 15. September vorbestellbar, der Release-Termin ist der 22. September 2017. In Deutschland kostet die neuste Apple Watch mindestens 369 Euro. In einem separaten Artikel erklären wir euch, wie und wo ihr die neue Apple Watch bestellen könnt.

Apple Watch Series 3 8.5 Apple Watch Series 3 im Test Sie sind so frei
  • unabhängig vom iPhone einsetzbar
  • wasserdicht
  • sehr guter Fitness-Tracker
  • Verarbeitung
  • Akkulaufzeit könnte länger sein
  • nur mit iPhones kompatibel
Zum Testbericht

Bewertung

9

Apple Watch Series 3: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 1.833 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Apple Watch Series 3

Apple Watch Series 3 mit LTE: Neben Telekom bietet auch Vodafone nun Tarife
Apple Watch Series 3 mit LTE: Neben Telekom bietet auch Vodafone nun Tarife Erster Alternativ-Provider für die Smartwatch Ihr habt ein Auge auf die Apple Watch Series 3 mit Mobilfunkmodul geworfen? Dann solltet ihr am besten einen Handy-Vertrag bei der Telekom haben. Denn Kunden von O2, E-Plus und Co. können nicht ...
Apple Watch Series 3 im Test: Nummer 3 ist frei!
Apple Watch Series 3 im Test: Nummer 3 ist frei! Mit LTE-Modul unabhängig vom iPhone Die Apple Watch Series 3 GPS + Cellular ist dank eigenem Mobilfunkmodul die erste Apple-Smartwatch, die auch ohne gekoppeltes iPhone einsatzfähig ist. Mit ihr geht viel, aber längst nicht alles. ...
Zahlen mit Daten: Apple Watch 3 für 21 Euro von der Versicherung
Zahlen mit Daten: Apple Watch 3 für 21 Euro von der Versicherung Fortführung eines Pilotprojekts Eine nagelneue Apple Watch Series 3 für nicht einmal 25 Euro? Das klingt doch gut! Die Sache hat jedoch zwei Haken. Denn das Angebot der Versicherungsgesellschaft John Hancock zahlt ihr am Ende ...
Apple Watch Series 3: Die LTE-Version könnte ein Verkaufsschlager werden
Apple Watch Series 3: Die LTE-Version könnte ein Verkaufsschlager werden Analysten-Prognose Bis zu 90 Prozent aller Vorbestellungen im Apple Store sollen sich einer Schätzung zufolge auf die LTE-Version der Apple Watch Series 3 beziehen. Der Grund könnte in dem verhältnismäßig geringen ...
Apple Watch Series 3 vorbestellen: Release und Preis der neuen LTE-Smartwatch
Apple Watch Series 3 vorbestellen: Release und Preis der neuen LTE-Smartwatch Ankündigung auf der September-Keynote 2017 Apple hat auf der Keynote am 12. September 2017 die neue Apple Watch Series 3 vorgestellt. Ihr wollt die neue LTE-Smartwatch vorbestellen oder direkt im Laden kaufen? Wir informieren euch über ...
Ring, ring, ring: Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modem stellt sich vor
Ring, ring, ring: Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modem stellt sich vor Design in iOS 11 geleakt Ein Bild der Apple Watch Series 3 taucht bereits vor dem Release in der Golden Master-Version von iOS 11 auf. In der zugehörigen Apple Watch-App ist sie in voller Pracht zu sehen. Größter ...
Apple Watch-Sensoren: Tim Cook auf der Suche nach dem heiligen Diabetes-Gral
Apple Watch-Sensoren: Tim Cook auf der Suche nach dem heiligen Diabetes-Gral Lösung über ein Armband? Seit über fünf Jahren soll Apple an einem geheimen Ort mit einem Spezialisten-Team an einer zuverlässigen Möglichkeit zur Messung des Blutzuckerspiegels arbeiten. Tim Cook soll auf dem Apple ...
zur
Startseite

zur
Startseite